Langzeit-Blutdruckmessung


 

Die Langzeit-Blutdruckmessung, oder auch 24h-Blutdruckmessung genannt, gibt uns die Möglichkeit Ihren Blutdruck über einen kompletten, normal gelebten Tag zu messen. Hierfür erhalten Sie von uns ein Leihgerät, dass durch unsere MitarbeiterInnen in der Früh in unserer Ordination angelegt wird und welches Sie am nächsten Tag wieder bei uns abgeben. Das Gerät selbst ist nicht größer als eine Packung Taschentücher und ist mit einer Blutdruckmanschette an Ihrem Oberarm verbunden. Damit misst es tagsüber alle 30 Minuten und in der Nacht alle 60 Minuten Ihren Blutdruck.

 

Diese Daten werden dann in unserer Ordination ausgelesen und bei einem separaten Besprechungstermin mit Ihnen besprochen. Der Vorteil der 24h-Blutdruckmessung sind die Anzahl der Messungen und dass diese über den gesamten Tag gesammelt werden. Dadurch haben wir einen sehr guten Überblick über Ihr Blutdruckverhalten und können so Ihren Blutdruck noch besser einstellen.

 

Für Patienten der BVA, SVA und KFA-Wien ist diese Messung kostenlos, Patienten aller anderen Kassen können diese Leistung bei uns als Privatleistung zu relativ niedrigen Kosten erhalten.